Hypnose für Alle(s)

Selbst-Erkenntnis

Ein Gedanke, über die Selbst-Erkenntnis, die heutzutage immer mehr Menschen anstreben.

Es ist ein sehr edles Ziel, aber wer im „Aussen“ nach seinem Wohlergehen oder Gesundheit sucht, wird nichts finden!

Beschrieben ist das schon in uralten Schriften, dessen Bedeutung jeder für sich selbst finden muss.

Es ist ganz unmöglich, Buddha woanders zu finden als im eigenen Bewusstsein.
Jemand, der das nicht weiss, mag aussen suchen,
aber wie ist es möglich, sich selbst zu finden, wenn man woanders sucht, als in sich selbst?
Wer sein eigenes Wesen aussen sucht, gleicht einem Narren, der,
bei einem Auftritt vor einer Menschenmenge,
vergisst, wer er ist
und dann überall herumsucht, um sich zu finden.

PADMASAMBHAVA, Yoga der Erkenntnis

Buddha, wie im Text angegeben, hat nichts mit der Person des Buddha gleich. Mit Buddha ist hier das eigene Erwachen gemeint. Jeder Mensch kann erwachen – sofern er dies anstrebt!